AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der TAUTA-HOME GMBH

1. Allgemeines

Die AGB gelten für sämtliche Leistungen und Produkte, die von der TAUTA-HOME GMBH (nachfolgend „Anbieterin“ genannt) über den Onlineshop www.tauta-home.com für den Kunden bzw. Käufer erbracht, ihm geliefert und verkauft werden.

Abweichende Regelungen haben nur dann Geltung, wenn sie ausdrücklich und schriftlich zwischen der Anbieterin und dem Kunden vereinbart wurden. Mit Ausfüllen und Versenden der Bestellung der entsprechenden Produkte akzeptiert der Kunde die vorliegenden Bedingungen.

Diesen AGB widersprechende spezielle oder allgemeine Vertragsbedingungen werden von der Anbieterin nicht akzeptiert und haben im Verhältnis zwischen der Anbieterin und dem Kunden keine Gültigkeit. Individuelle Vereinbarungen gehen diesen AGB vor.

2. Vertragsabschluss

Der Vertrag kommt zwischen dem Kunden und der TAUTA-HOME GMBH zustande.

Die bildliche Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt ein unverbindlicher Online-Katalog dar. Durch das Anklicken des Button „Kaufen“ gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen und beschriebenen Waren ab.

Die Bestellung über den Online-Shop der Anbieterin umfasst 4 Schritte:

  • Der Kunde wählt die gewünschten Artikel aus. Diese werden im Warenkorb gespeichert.

  • Der Kunde muss seine Kundendaten einschliesslich Rechnungsanschrift und ggf. abweichende Lieferanschrift angeben.

  • Der Kunde wählt die Versandart und die Zahlungsmethode aus.

  • Im letzten Schritt hat der Kunde die Möglichkeit die Bestellung noch einmal zu überprüfen und ggf. zu korrigieren, bevor die Bestellung durch klicken auf JETZT KAUFEN an die Anbieterin abgesandt wird.

    Die Annahme der Bestellung erfolgt unmittelbar nach dem Absenden durch eine automatisierte E-Mail durch TAUTA-HOME. Mit dieser E-Mail kommt der Kaufvertrag zustande.

    3. Preise

    Preise verstehen sich in Schweizer Franken inkl. MwSt.. Ausgenommen hiervon sind die Versandkosten. Diese werden für jede Bestellung gesondert erhoben und richten sich insbesondere nach Grösse und Gewicht der Waren sowie nach der gewählten Versandart.

    4. Lieferungen

    Erfüllungsort für die Lieferungen ist der Sitz der Anbieterin. Mit der Übergabe der Ware an die Post bzw. den Paketdienst, an den Spediteur oder Frachtführer, spätestens jedoch mit dem Verlassen des Firmengebäudes, geht die Transportgefahr auf den Käufer über. Die Verpackungs- und Portokosten werden dem Käufer in Rechnung gestellt. Der Kunde hat die Wahl zwischen Versand per A-oder B-Post. Ebenfalls besteht die Möglichkeit, die Produkte nach Vereinbarung (info@tauta-home.com) direkt am Sitz der Anbieterin abzuholen.

    Preise Inland (Schweiz) gemäss Post:

    Paket bis 02kg Economy:  7.00 CHF inkl. MwSt.
    Paket bis 05kg Economy:  9.00 CHF inkl. MwSt.
    Paket bis 10kg Economy:  10.00 CHF inkl. MwSt.
    Paket bis 20kg Economy:  15.00 CHF inkl. MwSt.
    Paket bis 30kg Economy:  22.00 CHF inkl. MwSt.

    Sperrgut Economy inkl. MwSt. CHF 29.00

    Paket bis 02kg Priority:  9.00 CHF inkl. MwSt.
    Paket bis 05kg Priority:  11.00 CHF inkl. MwSt.
    Paket bis 10kg Priority:  12.00 CHF inkl. MwSt.
    Paket bis 20kg Priority:  18.00 CHF inkl. MwSt.
    Paket bis 30kg Priority:  25.00 CHF inkl. MwSt.

    Sperrgut Priority inkl. MwSt. CHF 31.00

    5. Liefertermine

    Bestimmte Liefertermine sind grundsätzlich nicht vereinbart. Angegebene Lieferzeiten dienen einzig der Orientierung. Der Kunde ist verpflichtet, die gelieferte Ware entgegenzunehmen.

    Aus verspäteter oder verzögerter Lieferung kann der Käufer Schadenersatzanspruch nur herleiten, wenn der Anbieterin Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last gelegt werden kann.

    Kann die Anbieterin ihre Lieferpflichten durch Betriebsstörungen, Arbeitskräftemangel, Streik, unterbliebene Eigenbelieferung, Feuerschaden, kriegerische Auseinandersetzungen, behördliche Verfügung, wesentliche Veränderungen in den Währungsverhältnissen oder infolge höherer Gewalt nicht erfüllen, so wird sie von der Leistungspflicht frei.

    6. Zahlung

    Der Kunde hat die Möglichkeit, den offenen Rechnungsbetrag via Kreditkare/Postcard/Paypal oder mittels Vorauskasse (gegen Rechnung) zu begleichen. Erfolgt die Begleichung mittels Vorauskasse, so hat der Kunde den geforderten Betrag innert 48 Stunden seit Erhalt der Rechnung zu begleichen, ansonsten erlischt die Bestellung.

    7. Gewährleistung

    Die Anbieterin gewährleistet, dass das Produkt frei von Mängeln in Material und Herstellung ist. Ein allfälliger Mangel ist der Anbieterin innert 3 Arbeitstagen schriftlich anzuzeigen. Es steht der Anbieterin zu, zu entscheiden, ob das mangelhafte Produkt repariert oder ersetzt wird. Nur wenn ein Ersatz oder eine Reparatur nicht möglich ist, hat der Kunde Anspruch auf eine Minderung oder Rückerstattung des Kaufpreises. Der Anspruch auf Kostenrückerstattung bei Fremdreparaturen wird ausgeschlossen. Während der Zeit der Reparatur hat der Kunde keinen Anspruch auf ein Ersatzprodukt. Die Gewährleistung beginnt für das reparierte Element neu zu laufen, für die restlichen Elemente des Produkts läuft die ursprüngliche Gewährleistungsfrist weiter.

    8. Haftung

    Die Haftung für direkte Schäden wird auf auf den Verkaufspreis des betroffenen Produktes beschränkt. Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht für direkte Schäden verursacht durch Grobfahrlässigkeit oder Absicht. Sofern die Anbieterin zum Schadenersatz verpflichtet sein sollte, ist die Höhe der Haftung auf den Nettorechnungswert begrenzt. Entgangener Gewinn, Mangelfolgeschaden und Schäden bei Drittpersonen werden nicht ersetzt.

    9. Rückgaberecht

    Der Kunde hat das Recht, die Produkte innerhalb von 14 Tagen seit Erhalt zurück zu senden oder persönlich in das Lager der Anbieterin zurück zu bringen. Bei einer Sendung gilt das Datum des Poststempels. Der Kunde die Kosten der Rücksendung zu tragen. Bei einer persönlichen Abgabe wird das genaue Datum per Email festgehalten (info@tauta-home.com). Die Ware ist in einwandfreiem und ungetragenem Zustand in der Originalverpackung zu retournieren. Bei jeder Rücksendung ist ein Retourenschein beizulegen. Beschmutze, beschädigte oder schlecht riechende Produkte können nicht zurückgenommen werden. Der Kunde hat die Anbieterin diesfalls für den durch die Beschädigung der Ware entstandenen Schaden vollumfänglich schadlos zu halten.

    10. Salvatorische Klausel

    Sollte eine Bestimmung dieser AGB ungültig sein oder werden, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt. Die unwirksame Bestimmung gilt als durch eine wirksame Bestimmung ersetzt, die dem gewollten wirtschaftlichen Zweck der ungültigen Bestimmung möglichst nahe kommt. Dasselbe gilt auch für allfällige Regelungslücken.

    11. Anwendbares Recht, Gerichtsstand

    Die Verträge zwischen den Parteien unterstehen schweizerischem Recht. Soweit keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen vorgehen ist das Gericht am Sitz der Anbieterin zuständig. Das Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Produktekauf nach Wiener Kaufrecht (SR 0.221.221.1) wird explizit ausgeschlossen.

    12. Produktabweichungen

    Da all unsere Produkte handgefertigte Unikate sind, können bei gleichen Artikeln kleine Unterschiede vorkommen. Wir wissen natürlich, dass Du die Einzigartigkeit unserer Produkte schätzt.